Thema: Sein Licht zeigen. Den inneren Reichtum wieder nach Aussen tragen können. Das Licht wird jetzt angenommen. Aus sich selbst heraus, genährt sein. Viele „Geschenke des Lebens“ erhalten. Vom Zustand des Mangels, in eine reiche Erfüllung kommen.

Eine große Transformation findet statt. „Sein Licht in die Welt zu bringen“ war in der Vergangenheit fast immer mit Leiden, Demütigung und letztlich auch Tod in Verbindung. Diese Erfahrungen haben sich tief in die Seele eingeprägt. Die Seele kann sich jetzt davon befreien, sie kann sich erneuern und vollständig frei und heil werden. Ein pfirsich-goldenes Licht erreicht jeden Winkel der Seele und erfüllt diese mit neuem Leben, großer Freude,  Weisheit, Glück und Heiterkeit.

Potenzial: Selbstverwirklichung. Das „Licht“ kommt im Körper an.
Wunscherfüllung. Realisation. Wahr werden. Erfüllt werden.  Aus der inneren, göttlichen Quelle schöpfen und genährt sein.  Im ganzheitlichen Wohlgefühl sein. Im Wohlstand sein.